Kostenloses Erstgespräch Kontakt

Gäste WLAN einrichten

WLAN Zugang für Gäste, Besucher und Kunden einrichten

Freiberufler und kleine Unternehmen in Deutschland stellen die Verbindung ins Internet oft über eine Fritz!Box der Firma AVM her. Die Fritz!Box ist weit verbreitet, lässt sich einfach bedienen und hat sehr viele Funktionen.

Oft wird darüber aber die Sicherheit vernachlässigt. Kommen Kunden ins Büro, Familie oder Freunde zu Besuch, wird diesen einfach der normale WLAN-Schlüssel mitgeteilt. Schließlich wollen Sie Ihrem Besuch einen Internetzugang zur Verfügung stellen. Das kann doch kein Problem sein, oder?

Darum brauchen Sie ein Gäste-WLAN!

Wenn Sie diesen "Fremden" das Passwort Ihres "normalen" WLAN-Zugangs geben, dann haben diese Zugriff auf Ihr gesamtes Netzwerk. Das stellt eine Gefahr für Ihr Netzwerk dar. Fremden ist es eventuell möglich, Daten aus dem Netztwerk zu stehlen (Spionage) oder auf Software und Funktionen im Netzwerk zuzugreifen.

Viren, die sich auf den Geräten der Besucher befinden können sich eventuell ungehindert in Ihrem Netzwerk breit machen.

Das können Sie aber wirksam verhindern. Die FritzBox bietet ein eigenes WLAN für Gäste an, das komplett vom Rest des Netzwerks getrennt ist und somit sicher verhindert, dass unbefugte Dritte Zugang zu Ihrem Netzwerk erlangen.

Möchten Sie Ihren Besuchern nicht nur einen Internetzugang bieten, sondern Dienste im Netzwerk bereitstellen, dann kann auch der LAN Port Nr. 4 in das Gäste-Netzwerk integriert werden. So lässt sich z.B. ein Drucker im Gäste-Netzwerk freigeben, ohne dass die Besucher Zugang zu Ihrem Firmennetz haben müssen.

Lassen Sie sich ein Gäste WLAN einrichten

Gerne richten wir Ihnen das Gäste-WLAN / Gäste-Netzwerk ein. Wir erledigen das schnell und kostengünstig meist per Fernwartung.

Amargo ist Ihr IT-Dienstleister für kleine Unternehmen in der Rhein-Neckar-Region!

Matthias Kohlhoff
Matthias Kohlhoff (Inhaber)

* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung